Mitarbeiter-Jahresempfang am 1. Advent

Im Anschluss an den Festgottesdienst zur Einführung des neuen Kirchenvorstands folgte der Jahresempfang für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter aus Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham im Gemeindesaal der Johanneskirche. Alle Ehrenamtlichen waren hierzu persönlich eingeladen worden.

Pfarrer Strauß lobte die zahlreich anwesenden Haupt- und Ehrenamtlichen für die das ganze Jahr über geleisteten Arbeiten. Über 250 Männer und Frauen jeden Alters und Berufsstandes sind in der Gemeinde auf vielfältigen Gebieten tätig, von der direkten Arbeit am Menschen (Jugendarbeit, Besuchsdienste, Seniorenarbeit, Gesprächskreise, Gottesdienste) über handwerkliches Tun (Gebäude, Grünflächen) bis hin zu Organisatorischem (Gemeindebrief, Pressearbeit, Computerdienste) und der Kirchenmusik verschiedenster Ausprägungen.

All diese ehrenamtlich erbrachten Dienstleistungen seien wichtig für ein funktionierendes Gemeindeleben, wofür sich Pfarrer Strauß nochmals mit herzlichen Worten bedankte und zu einem kleinen Imbiss einlud. Jeder Helferin/jeder Helfer erhielt zudem von ihm eine kleine Aufmerksamkeit. Die Ehrenamtlichen nutzen die Gelegenheit, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Text: GK