Seelsorge in Seniorenheimen

In Senioren- und Pflegeheimen leben schwer pflegebedürftige und an Demenz erkrankte Menschen. Seelsorge in Seniorenheimen ist Kirche vor Ort. Spirituelle Bedürfnisse und existentielle Lebens- und Glaubensfragen finden hier einen achtsam gestalteten Begegnungsraum. Verkündigung und Seelsorge werden angeboten in gottesdienstlichen Räumen, in Wohnbereichen, auf Pflegestationen und am Sterbebett.

Es wird auf Augenhöhe begegnet, Gottes Wort geteilt, gesungen, gebetet, gesprochen, geschwiegen, berührt, getröstet, gelacht, getrauert, Abendmahl gefeiert, Leben gesegnet und geteilt.

Seelsorge und Verkündigung im Senioren- und Pflegeheimen

  • trägt zu einem würdevollen Lebensabend im Heim bei
  • begleitet krisenhafte Übergänge
  • hilft das eigene Leben zu ordnen und abzurunden
  • lädt ein, tragende christliche Hoffnungen zu teilen
  • eröffnet Räume, in Gemeinschaft das Leben zu feiern
  • berät, wenn ethische Fragen herausfordern
  • bietet Rituale für Abschied und Trauer

Dieses Angebot gilt auch für Angehörige und Mitarbeitende in der Pflege. Im Dialog mit der Einrichtungsleitung und den vielen Mitarbeitenden wird das kirchliche Angebot stimmig in die Rahmenbedingungen und Abläufe des Hauses integriert.

Wenn Sie sich ehrenamtlich im Besuchsdienst in den Senioren- und Pflegeheimen engagieren und Menschen begleiten wollen, wenden Sie sich gerne an Diakon Wiesinger. 
 

in Bruckmühl

Altenheim der Marktgemeinde
Krankenhausweg
83052 Bruckmühl

Seniorenresidenz Alpenland
Paul-Egleder-Weg 10-14
83052 Bruckmühl
 

in Feldkirchen-Westerham

AWO Seniorenzentrum
Ollingerstraße 13
Feldkirchen-Westerham


Haus Antonius
Münchnerstraße 10
Feldkirchen-Westerham


Haus Hoheneck
Aschbach 15
Feldkirchen-Westerham
 

Weitere Informationen und Materialien zur Seelsorge in den Altenheimen finden Sie auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Altenheimseelsorge in der Evangelischen Landeskirche in Bayern (ELKB): 
www.altenheimseelsorge-bayern.de

 

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen:

Friedrich Wiesinger
Bildrechte: GK

Zuständig für die Seelsorge in Seniorenheimen in unserer Gemeinde sowie in der Nachbargemeinde Bad Aibling ist Herr Diakon Friedrich Wiesinger.