Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst

Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst in St. Peter und Paul, Westerham
Bildrechte: Soziales Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V.

Ökumenisch findet seit ein paar Jahren initiiert vom Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V. einmal pro Jahr ein Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst statt, abwechselnd in einer katholischen oder evangelischen Kirche im Gemeindegebiet von Feldkirchen-Westerham.

Vertraute Lieder, Gebete und Rituale sowie die besondere Atmosphäre in einer Kirche berühren Demenzkranke ebenso wie ihre Angehörigen, Betreuer und Helfer. Im Anschluss gibt es meist noch einen schönen Ausklang bei Kaffee und Kuchen.

Einen Bericht über einen Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst finden Sie in der Rückschau.

Mi, 30.10. 14 Uhr
Diakon Friedrich Wiesinger
Bruckmühl kath. Kirche Herz-Jesu