Der Jugendchor

Logo Evangelischer Jugendchor Bruckmühl

In unserer Gemeinde gibt es neben dem Kirchenchor auch unseren Jugendchor. Dieser überzeugt nicht nur durch sein langjähriges Bestehen, sondern auch durch seine außergewöhnliche Chorgemeinschaft und seine besondere Liedauswahl. Mit einer ausgewogenen Mischung aus rockigen und fetzigen sowie langsamen und ruhigen Liedern ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

Den Evangelischen Jugendchor Bruckmühl gibt es offiziell seit 1994. Seitdem hatte er nicht nur Hunderte von Auftritten, sondern hat auch schon fünf CDs aufgenommen. Bei seinen Konzerten, die sowohl dem Chor als auch den Zuhörern immer viel Spaß machen, sammelt der Chor stets für einen karitativen Zweck. So sind in den Jahren in Summe schon über 30.000 € an Spenden ersungen worden.

Anfangs bestand der Chor nur aus einigen wenigen Leuten, die sich spontan bereiterklärt hatten, an der Verabschiedung eines Lehrvikars zu singen. Daraus entstand, nicht zuletzt durch die Unterstützung von Pfarrer Harald Höschler, ein Chor, der sich mit ein paar Auftritten im Jahr in der Gemeinde gut etablierte. Durch das große Interesse der Konfirmanden wuchs er an und bekam neue Mitglieder. Auch heute wächst der Chor unter anderem durch die neuen Konfirmanden. Diese kennen ihn durch seine Auftritte in den Gottesdiensten, bei den Konfirmandenvorstellungen und den Konfirmationen recht gut.

So hat der Chor im Laufe der Jahre schon viel erlebt. Neben den verschiedensten Auftritten, einigen Chorwochenenden und Ausflügen gab es da auch die Aufnahmen von fünf CDs. Die erste CD wurde 1995 aufgenommen und trägt den Titel "Jesus is Lord". Damals war noch alles etwas provisorisch und experimentell, doch bald darauf folgte die zweite. Von dieser gab es, wie bei der ersten CD, wieder 1000 Exemplare. Sie trug diesmal den deutschen Titel "Herr der Ewigkeit" und erschien 1997. Im Sommer 1999 waren von den ersten beiden CDs nur noch wenige Exemplare übrig, deshalb kam Anfang 2000 die neue CD dann unter dem Titel "Majesty" heraus. Da auch diese super ankam, war es 2004 wieder soweit:  CD Nr. 4 unter dem Titel "We believe". Dieses Mal wurde die CD nicht mehr in der Kirche und in keinem Tonstudio aufgenommen, sondern erstmals komplett im evangelischen Gemeindehaus Bruckmühl. Die aktuelle CD "Atem Gottes" folgte dann 2013. Die Aufnahmen fanden damals an einem Chorwochenende im Luegsteinhaus in Oberaudorf und im heimischen Bruckmühler Gemeindehaus statt.

Mit der Zeit entstand so der Chor, den man heute kennt: Mit einer hervorragenden Technik, Lisa Oesterle als Chorleiterin und Dirigentin und vielen ambitionierten Jugendlichen als Sänger und Sängerinnen, Musiker und Musikerinnen. Jeder bekommt die Chance, sich im Chor zu entfalten und jeder, der möchte, kann verschiedenste Aufgaben übernehmen. Ob ein Solo oder das Spielen eines Instruments  jeder darf sein Können zeigen und seinen Beitrag zur Gemeinschaft und zum Klangbild beitragen.

Die vielen Auftritte im Jahr finden aber nicht nur bei uns in der Gemeinde statt, sondern auch außerhalb, beispielsweise in Vorra bei Nürnberg oder auch im Europapark bei Rust. So bietet sowohl der "Chor-Alltag" als auch das umfangreiche Repertoire, das mittlerweile mehr als 200 Stücke umfasst und jährlich wächst, viel Abwechslung und vor allem viel Spaß am gemeinsamen Musizieren. Die Proben jeden Freitag schweißen genauso zusammen wie die Chorwochenenden und Auftritte. Man kann daher wirklich sagen, dass trotz des stetigen Kommens neuer und Gehens alter Chormitglieder eine enge Gemeinschaft besteht, in der jeder herzlich willkommen ist.

Der Evangelische Jugendchor lädt euch daher ein: Kommt vorbei! Singt mit! Werdet Teil dieser Gemeinschaft!

Geprobt wird immer freitags ab 17 Uhr (außer in den Schulferien) im Gemeindehaus Bruckmühl.

Kontakt: Lisa Oesterle

jugendchor.bruckmuehl@elkb.de