Mitarbeiter-Jahresempfang 2020

Mitarbeiter-Jahresempfang 2020
Bildrechte: GK

Am 1. Adventssonntag fand der Mitarbeiter-Jahresempfang statt, an dem den vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die das ganze Jahr über geleisteten Dienste gedankt wurde.

Nach einer kurzen Einführung durch Pfr. Strauß mit einer kleinen Bilderschau über die Aktivitäten in der Kirchengemeinde bedankte sich Christel Obermüller, die Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, im Namen der Verantwortlichen bei den Helferinnen und Helfern und ließ die das ganze Jahr über geleistete Arbeit auf vielerlei Gebieten Revue passieren: Jugendliche Teamer hätten die heranwachsenden Gemeindeglieder ein Jahr lang im Konfirmandenunterricht begleitet, der Bauausschuss hätte die Umbauarbeiten koordiniert und unermüdliche Helfer werkelten unter hohem körperlichen Einsatz auf der Baustelle. Zu den diversen Veranstaltungen hätten fleißige
Hände Unmengen von Kaffee gekocht, Saal und Tische geschmückt und für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Chor und Jugendchor würden so manchen Gottesdienst bereichern und hätten verschiedene Auftritte auch außerhalb der Kirchengemeinde gehabt. Presse- und Fotoarbeit und der Internetauftritt machten uns nach außen hin bekannt, die „Grüne Schürze“ und das Gartenteam unterstützten die Mesnerinnen bei vielfältigen Arbeiten rund um die Kirchen. Die Besuchsdienste bei Kranken, die Durchführung von Kinderbibelwochen und die Teilnahme am interreligiösen Friedensgebet in Bruckmühl und am ökumenischen Friedensgebet in Feldkirchen seien wichtige Bausteine im sozialen Miteinander gewesen. Auch die ehrenamtliche Arbeit des Kirchenvorstandes wurde gewürdigt.

Pfarrer Strauß bedankte sich bei allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, lud zu Häppchen und Getränken ein und überreichte die Jahreslosungen für 2020. Er hoffe auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschte allen eine gesegnete Adventszeit.

Grete Kissel / Foto: Gerhard Kissel