Aktuelles

Angesichts der Corona-Krise und der staatlichen sowie kirchlichen Bestimmungen hat der Kirchenvorstand in seiner Sitzung am 18.3. beschlossen:

  • Bis einschließlich Sonntag, 26. April, wird der Gottesdienstplan ausgesetzt. Die Johanneskirche in Bruckmühl und die Emmauskirche in Feldkirchen bleiben geschlossen. Es finden also keine Gottesdienste statt.
  • Unter der Pergola vor der Emmauskirche in Feldkirchen und im Durchgang zum Innenhof in Bruckmühl bieten wir eine "Klagemauer" an. Dort können Sie Ihre Gebete, Anliegen und Gedanken auf bereitliegende Zettel schreiben und vor Gott bringen, indem Sie sie in die Ritzen stecken.
  • Das Gemeindehaus in Bruckmühl und das Emmauskirchenzentrum in Feldkirchen bleiben bis einschließlich 26. April für alle Gruppen, Kreise und Veranstaltungen der Kirchengemeinde sowie für alle Gastgruppen geschlossen.
  • Das Pfarramt bleibt bis einschließlich 26. April für den Besucherverkehr geschlossen. Ausnahmen sind nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. Angemeldete Besucher können mit der Sekretärin nur vom Innenhof aus über das geöffnete Fenster sprechen. Das ermöglicht den empfohlenen Sicherheitsabstand von 2 m einzuhalten. Das Pfarramt bleibt zu den gewohnten Zeiten (Montag - Freitag von 9 -12 Uhr) telefonisch sowie über E-Mail und Fax erreichbar.
  • Beerdigungen finden statt - jedoch nur im kleinen Kreis und nur auf dem Friedhof.

 

Auf unserer Website halten wir Sie auf dem Laufenden und stellen Ihnen Online-Angebote bereit. Bitte schauen Sie doch regelmäßig hier vorbei.