Gemeindebrief

 
Ein Gemeindebrief von Gemeindegliedern für Gemeindeglieder

 

Gemeindebriefe Jahrgang 2018
Bildrechte: ik

An unserem Gemeindebrief sind viele Gemeindeglieder beteiligt. Im Redaktionsteam sind natürlich unsere beiden Pfarrer, der Diakon und die Pfarramtssekretärinnen. Sie sammeln die Inhalte und Artikel und legen die Seitenverteilung fest. Viele Artikel werden außer von den Pfarrern und unserem Diakon auch von den Mitarbeitern der Öffentlichkeitsarbeit, Grete und Gerhard Kissel, der Kirchenmusikerin, der Jugendchorleiterin und anderen Ehrenamtlichen geschrieben.

Bis zum Termin des Redaktionsschlusses werden alle Artikel und dazugehörige Bilder eingereicht und dann von der ehrenamtlichen Grafikerin Isabel Kriner gesetzt. Nachdem mehrere Gemeindeglieder Korrektur gelesen haben, wird die Datei an eine örtliche Druckerei geschickt.

Etwa zwei Wochen später treffen die Briefe im Pfarramt ein. Dort trifft sich ein weiteres Team um Pfarramtssekretärin Petra Baumgartner, um die Stapel zum Austragen abzuzählen und fertig zu machen. Jeder Stapel wird mit einer Adressenliste der aktuellen Empfänger versehen.

Jetzt kommen die Stapel zu unseren Austrägern, die unseren Gemeindebrief dann zu Ihnen nach Hause bringen.

Insgesamt sind ungefähr 130 Ehrenamtliche am Gemeindebrief beteiligt! Ohne sie wäre es nicht möglich, ihn herauszubringen.

Aktuell suchen wir neue Gemeindebriefausträger. Wenn Sie sich vorstellen könnten, viermal im Jahr bei einem etwa einstündigen Spaziergang Gemeindebriefe auszutragen, melden Sie sich doch bitte bei uns im Pfarramt. Herzlichen Dank an alle, die hier mitarbeiten!