"Neuer" Pfarrer auf der 2. Pfarrstelle

Der "neue" Pfarrer auf unserer 2. Pfarrstelle ist nicht ganz neu. Er vertritt bereits seit September 2015 die Stelle – Samuel Fischer. Bisher war er Pfarrer im Probedienst. Im letzten Jahr wurde ihm die Anstellungsfähigkeit verliehen. Damit verbunden ist die Pflicht, sich auf eine freie Pfarrstelle zu bewerben. Der Kirchenvorstand hat ihn sehr ermutigt, sich auf die 2. Pfarrstelle Bruckmühl, Sitz Feldkirchen-Westerham zu bewerben, und Samuel Fischer wollte das auch sehr gern. Der Kirchenvorstand hat deshalb auf eine Ausschreibung der Stelle im Amtsblatt verzichtet. Nun wurde Samuel Fischer mit Wirkung vom 1. Dezember 2018 die Pfarrstelle Bruckmühl II verliehen.


Wir, Kollegen und Kirchenvorstand, und sicher viele Mitarbeiter und Gemeindeglieder freuen uns sehr, dass Pfarrer Samuel Fischer in unserer Gemeinde bleibt und (hoffentlich) viele segensreiche Jahre bei uns leben und arbeiten kann.


Im Gottesdienst am 3. März, um 10.30 Uhr, in der Emmauskirche in Feldkirchen wird er offiziell von Dekanin Hanna Wirth installiert. Dazu und zum anschließenden erweiterten Kirchenkaffee laden wir alle Gemeindeglieder sehr herzlich ein.


An diesem Sonntag entfällt der Gottesdienst in Bruckmühl. Ein Fahrdienst wird eingerichtet. Wer mitfahren möchte, kann sich vorab im Pfarramt melden. Abfahrt ist um 9.45 Uhr von der Johanneskirche.