Gottesdienste unter Corona-Beschränkungen

>>> Achtung, geändert zum 03.06.2022 <<<

Im Gottesdienst besteht keine Maskenpflicht.
Wir bitten um gegenseitige Toleranz zwischen denjenigen, die eine Maske tragen, und denjenigen, die keine Maske tragen.
Das Abendmahl wird weiterhin mit Einzelkelchen gefeiert. Hostien und Einzelkelche werden von den Austeilern zu den Plätzen gebracht.  

Covid-19-Erkrankten oder unter Quarantäne gestellten Personen ist der Besuch des Gottesdienstes nicht erlaubt.

Handdesinfektionsmittel werden am Kircheneingang bereitgestellt.